Erhalten Sie sich Ihren gesunden Schlaf!

Wir verbringen viel Zeit in unseren Betten. Dabei kuscheln wir uns vertrauensvoll in unsere warmen Decken, fühlen uns sicher und geborgen. Doch auch im Schlaf schwitzt der Mensch und gibt viele Stoffe in Form von Schweiß und Hautschuppen an die Bettwaren ab – ideale Bedingungen für Schimmelpilze, Bakterien und Hausstaubmilben. Kein schöner Gedanke, gerade für Allergiker.

 

Gut, dass man sich durch eine regelmäßige und professionell durchgeführte Bettfedernreinigung die ursprüngliche Reinheit und Frische seiner Kissen und Bettdecken erhalten kann.

 

Bei der Reinigung Ihrer Federkissen und Daunendecken nehmen wir diese aus dem Inlett und reinigen sie schonend in einer speziellen Reinigungsmaschine. Die Federn und Daunen werden dabei ausschließlich mit Wasserdampf bei ca. 60 °C behandelt. Chemische Zusätze sind nicht nötig, denn Milben und Bakterien werden bei diesen Temperaturen rasch getötet, Salze und Fette lösen sich. Das Ergebnis: eine Füllung, fast so frisch und sauber wie am ersten Tag. Und ob das Inlett erneuert oder separat gewaschen werden und eine Zufüllung von Daunen oder Federn den Reinigungsverlust ausgleichen soll, das entscheiden wir gemeinsam.

 

Sogar das Reinigen von Kassettendecken ist möglich. Hierbei trennen wir in die Jahre gekommenen Inletts auf, Daunen und Federn werden gereinigt, in ein neues Inlett verarbeitet und auf Wunsch auch aufgefüllt.

 

Kissen sollten übrigens alle 1-2 Jahre,  Decken alle 3-4 Jahre gereinigt werden. Sie werden sehen: es lohnt sich und dauert auch nur 1-2 Tage.