Wenn das eigene Bett zu niedrig wird oder eine eingeschränkte Mobilität das Zubettgehen oder Aufstehen erschwert, bieten Comfortbetten eine ideale Lösung. Die motorische Höhenverstellung der gesamten Liegefläche ermöglicht eine ausgezeichnete, bequeme Aufstehposition, ohne auf die Verstellmöglichkeiten im Kopf-, Rücken- und Beinbereich zu verzichten. Das Lift- und Hubsystem passt übrigens auch in viele bestehende Betten.

 

Mehr zu den Comfortbetten von Kirchner finden Sie hier.

 

Video